Öffnungszeiten :

Montag - Donnerstag:

07:30 - 12:00

12:30 - 16:15

Freitag :

07:30 - 12:30

 

Paylink

 

 

PayLink wurde entwickelt, um die Produktintegration in PC-gestützte Plattformen zu verkürzen. Dieses innovative Produkt reduziert Kosten und macht es leicht, Peripheriegeräte zu konfigurieren. Das bedeutet, dass neue Anwendungen entwickelt werden können, ohne kundenspezifische Zahlungssoftware erstellen zu müssen.

PC-gestützte Automaten haben die Spiel- und Kioskautomatenmärkte verändert. Durch Verwendung des Windows- oder Linux-Betriebssystems können neue Automaten und neue Anwendungen leichter entwickelt und in kürzester Zeit auf den Markt gebracht werden. Entscheidend für diesen Entwicklungszyklus ist ein ebenso einfacher wie schneller Weg, verschiedene Kombinationen von Zahlungs-Peripheriesystemen zur Verarbeitung von Münzen, Geldscheinen und Token in Automaten zu integrieren. Und das ist genau das, was PayLink leistet. Zudem wurde PayLink in Zusammenarbeit mit führenden Automatenherstellern entwickelt.

PayLink ermöglicht Entwicklern, eine Vielzahl von Zahlungs-Peripheriesystemen in die Software für neue Applikationen zu integrieren, ohne kundenspezifische Zahlungssoftware erstellen zu müssen. PayLink ermöglicht auch einfache und problemlose Upgrades und Änderungen an Zahlungs-Peripheriesystemen, die den Download von daten unterstützen. PayLink ist ein platzsparendes Modul, das eine Verbindung zu einem USB-Port an einem PC herstellt und als ein Standard “Plug and Play” Peripheriegerät arbeitet. Änderungen an der PayLink Firmware können durch die USB-Verbindung einfach realisiert werden.

 

Hohe Sicherheit:

  • Sichere Schnittstelle

Flexible Integration:

  • Bewährte Technik
  • Verbindung zur Industriestandard-USB-Schnittstelle
  • Beinhaltet Software für einfache Implementierung in Host-Anwendungen
  • Kann Peripherien für viele Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten konfigurieren
  • Mehrere Stecker für einfache Verkabelung und Peripherieänderungen

 

Abmessungen (H x B x T in mm):

  • 25 x 140 x 160

Unterstützte Schnittstellen:

  • ccTalk
  • ID003
  • RS232
  • MDB
  • Serielle Instrumente i/f
  • Serielle Drucker i/f

Kommunikations-USB:

  • Type-B-Verbindung – V1.1-Schnittstelle

Betriebssystemunterstützung:

  • Microsoft Windows
  • Linux

Unterstützte Produkte:

  • SR3i
  • Condor Premier
  • SR5i
  • v² colibri
  • Ardac Elite
  • Compact Hopper
  • Universal Hopper
  • v² eagle

Betriebstemperatur:

  • 0°C bis 60°C

Spannungseingang:

  • 12 V DC geregelt

Ausgänge (abgesichert):

  • 12V DC 2,5A, 5A pk für 200 ms
  • 24V DC 2,5A, 5A pk für 200 ms

Eingangs-/Ausgangsports:

  • 16x Schalteingang
  • 8x Ausgänge: bis zu 300 mA, 36 V DC
  • 8x Ausgänge: bis zu 30 mA, 12 V DC

 

Produktdatenblatt